Start
Bonsai-Potentialerkennung
Bonsai-Reiseberichte
Bonsai-Ausstellungen
100 Jahre Bonsai in Deutschland: Dresden-Pillnitz 15. - 17. Juni 2007
Bonsai-Club Deutschland - Jahresausstellung 2007 Fulda
Bonsai: 1. Azaleen-Festival 2007 in Schwetzingen
Bonsai-Freunde Limburg
Bonsai-Workshops
Bonsai-Tagebuch
Orchideen
Wissenswertes





22.11.17 - Sie befinden sich hier: Bonsai-Ausstellungen / 100 Jahre Bonsai in Deutschland: Dresden-Pillnitz 15. - 17. Juni 2007 / 

100 Jahre Bonsai in Deutschland: Ausstellung in Dresden-Pillnitz 2007



                  

Eingang zur Orangerie im Schloßpark Pillnitz

Es stockt einem der Atem, wenn man zum erstenmal an der Dresdner Altstadt vorbei die Elbe via „blaues Wunder“ überquert und dann durch Blasewitz und die Elbdörfer hindurch schließlich im Schloßpark Pillnitz ankommt. Wunderschön. Und es umweht einen ein stolzes Gefühl in diesen blühenden Landschaften, wie zuletzt im WM Sommer 2006.

Also Heimvorteil für die Ausstellung "100 Jahre Bonsai in Deutschland". Die Veranstalter aus dem Osten der Republik nahmen die wohl 1. deutsche Bonsaiaustellung 1907 zum Anlass, diesen überregionalen Bonsai Event in Dresden zu initiieren. In der weitläufigen Orangerie im Schloßpark Pillnitz wurden rund 80 Bonsais aus Deutschland, Polen und Tschechien zusammengetragen.

Abgerundet wurde die Ausstellung durch Bonsai Live Demos bekannter Gestalter und einem historischen Rückblick auf die Bonsaikultur in der ehemaligen DDR.



 

 

Der beeindruckende Baumbestand des 1870 angelegten Schlossparks...
...sorgte für die richtige Einstimmung auf die Bäume der Ausstellung.
Die Veranstalter gaben auch Tipps zu mitgebrachten Besucherbäumen
Mehrere Händlerstände fanden Platz.
Das ist ein Bonsai - Wachholder in Mondschale

Top Platzierung in der Gunst der Besucher: dieser beindruckende Bonsai in einer Mondschale



Herausragende Bonsai der Ausstellung...



1. Preis der Besucher
1. Preis der Jury
Preis der Herzen
Preis der Herzen
2. Platz der Besucher - Granatapfel (Punica granatum) - Silvia Kadasch - Importpflanze, gestaltet seit 8 Jahren
2. Platz der Besucher - Granatapfel (Punica granatum) - Silvia Kadasch - Importpflanze, gestaltet seit 8 Jahren



Die Bäume der Ausstellung als Diashow... (Für großes Bild klicken )




Sonderausstellung zur Bonsai Geschichte 1907 bis heute...




Lesenswerte Publikation der Veranstalter zur Geschichte der Bonsaikultur in Deutschland
Sonderausstellung zur Bonsaikultur in der ehemaligen DDR


Die Bonsai Gestaltungsdemonstrationen...




Auf der Bühne der Orangerie fanden - ausgiebig moderiert von den Veranstaltern - die Gestaltungsdemos parallel statt. Bis zu vier Gestaltungen gleichzeitig konnte das interessierte Publikum verfolgen - und sich bei Wurst, Weisbier, Kuchen und Kaffee zu zivilen Preisen für diesen Marathon stärken.

 

Vorher-nachher: Die Bäume der Gestaltungsdemos konnten gut in Augenschein genommen werden.
Aufmerksame Zuschauer verfolgen die Gestaltungen.


David Holz
und seine gestaltete Kiefer


David Holz


Ein neues Gesichts auf den Demobühnen der Republik: David Holz aus der Schule von Walter Pall


Uli Ernst
im Dialog


Uli Ernst


Uli Ernst, aus dem Süden der Republik, zog wieder sein Publikum in Gestaltungsentscheidungen mit ein.



Jürgen Zaar
Jörg Derlin


Jürgen Zaar und Jörg Derlin


Mächtige Yamadori "irgendwo aus den Bergen Italiens gingen durch die Hände von Jürgen Zaar und Jörg Derlin. Wie man sieht, geht es auch ohne Whiskey und Pink Floyd...



Vaclav Novak(Tschechien) und Pjotr Czerniachowski(Polen)


Ihre Teilnahme ermöglichte einen spannenden Blick in die Arbeit von Bonsaigestaltern aus unseren östlichen Nachbarländern. Pjotrs Kiefer in der Ausstellung wurde als bester Baum prämiert - Vaclav zeigte auf seinem Verkaufsstand hochinteressante Bäume.

Gestalten gemeinsam: Vaclav und Pjotr
Pjotr aus Polen gewann den Hauptpreis der Ausstellung
Ergebnis gemeinsamer Anstrengung


 

 

 


Die Orangerie im Schloßpark Pillnitz...
ist Veranstaltungsort
Schloss Pillnitz
Symbol des Wiederaufbaus: Martin Luther steht wieder erhobenen Hauptes im Glanz der Frauenkirche



Uli Ernst blickt durch
Harald Lehner versunken trotz Trubel
Rainer Göbel reiste aus Kanada in seine alte Heimat und gab Tipps zur Überwinterung und zeigte Bilder aus seiner beeindruckenden Sammlung.






Dresden Tipps...




Angenehme Übernachtung zu guten Preisen bietet das Hotel Quintessenz Forum...

Sauber, ruhig, angenehm - Hotel Quintessenz Forum